Suche powered by Google

Usenext: Wie kann ich 5 Gigabyte mit Highspeed Downloaden?

Usenet Provider (Anbieter)

Auf der Webseite von Usenext steht, dass man die Download Flatrate von bis zu 300 Gigabyte (Stand Mai 2010) voll ausschöpfen kann. Darüber hinaus steht da was von 5 Gigabyte Highspeed Downloads. Was stimmt denn nun?

Um es vorwegzunehmen: Beides stimmt. Man kann als User sowohl das Maximum downloaden, solange es der Internetzugang und der eigene PC hergibt, wie auch mit Highspeed Downloaden.

Zur Zeit sieht das so aus: Nachdem der Anmeldevorgang abgeschlossen ist, die Usenext Software (Newsreader) gestartet ist und man Zugang zum Usenet hat, kann man loslegen. Zum Beispiel mit dem Downloaden. Die ersten 5 Gigabyte kann man mit Highspeed Downloaden, sprich Maximaler Geschwindigkeit, wie es der DSL Zugang hergibt. Dieser Speed ist auch Gang und Gebe bei den kostenpflichtigen Tarifen. Über diese fünf Gigabyte hinaus ist es im Testzugang weiterhin möglich zu downloaden, dann allerdings im gredrosselten Speed von bis zu 2.000 kBit/s. Was auch noch recht schnell, aber kein Highspeed mehr ist.

Mit anderen Worten: Das Highspeed Downloade bei Usenext funktioniert voll automatisch. Man muss als User nichts weiter machen.





Mehr von und über Usenext

Follow on Twitter

RSS Feed abonnieren

Usenetprovider

- Werbeanzeige -