Suche powered by Google

Usenet Netiquette

Know How

Die gute alte Netiquette ..

Godwin’s Law ist das wohl bekannteste „Gesetz“ für korrekte und gepflegte Umgangsformen. Es dient letztendlich der korrekten Handhabung des Usenets.

Ganz einfach deshalb kann man es verallgemeinern, weil sich viele Diskussionen ähneln, obwohl es von Diskussionsforum zu Diskussionsforum unterscheidet, was allgemein akzeptiert wird und was nicht.

Beispiel hierfür ist die Benutzung eines Pseudonyms. In einigen Foren erlaubt, in anderen strikt untersagt.

Bevor man aber anfangen möchte im Usenet zu posten, sollte man sich immer die FAQs und Regeln der jeweiligen Diskussionsgruppe durchlesen.

Klar ist, genau wie bei Webforen, dass Crossspotting oder das versenden ein und derselben Nachricht unter verschiedener Message IDs nicht gern gesehen wird.



Mehr Allgemeines

Follow on Twitter

RSS Feed abonnieren

Usenetprovider

- Werbeanzeige -